Biskuit: Porzellan in purster Form

Es fühlt sich an wie ungeschliffener Marmor: Samtig. Matt. Und unendlich edel. Mit dieser ursprünglichsten Form von Porzellan, die ohne jede Glasur bei 1.400 °C gebrannt wird, begann die ausgebildete Keramikmeisterin Stefanie Hering in den 1990er Jahren ihren intensiven Dialog mit dem einzigartigen Material Porzellan. Bis heute steht Biskuit und dessen optisch wie taktil reizvoller Kontrast zu glasierten Flächen im Zentrum ihrer Arbeit als Designer und Gründer von Hering Berlin. Kein Werkstoff ließe die puren, fast skulpturalen Formen von Stefanie Herings Speise-Collectionen kraftvoller wirken.

Stefanie Quote

STEFANIE HERING – „Um feinstes Tafelgeschirr für den täglichen Einsatz zu wappnen, bedarf es Talent, Mut – und handwerklicher Perfektion“

Objekte aus Meisterhand

Die Arbeit mit Biskuit verlangt absolute Meister ihres Fachs. Per Hand wird das gebrannte Porzellan mit Diamant geschliffen. Per Hand werden bei dem feinen Weiß-in-Weiß-Dekor „Pulse“ Ringe in Schellack aufgetragen, um im anschließenden, ebenfalls per Hand durchgeführten Auswasch-Prozess die abgedeckten Partien aussparen zu können. Zurück bleibt ein fein haptisches, minimalistisches Muster von einzigartiger Schönheit, das in seiner Herstellung keinen einzigen Fehler verzeiht.

PULSE

Milchkaffeeschale, Suppenschale mit Unterteller
203_030_20S
Ø135 h85 400ml;Ø220 h45
Ø5.3" h3.3" 13.5oz Ø8.7" h1.8"

Shop the Product

 

Edelstes Weiß

Das fein geriffelte „Pulse“, aber auch die vollkommen puristischen Objekte der Collection „Velvet“ zeigen die einzigartige Schönheit, aber auch die absolute Wandelbarkeit von Speise-Servicen aus Biskuitporzellan: Sie veredeln nicht nur festliche Tafeln, sondern setzen auch am täglichen Esstisch Zeichen eines zurückhaltenden, nachhaltigen, aber sehr bewussten Luxus.

Pflege-leicht

So zart es wirkt, so robust ist Biskuitporzellan. Da das Material nach dem Brand keine Poren mehr aufweist, können Saucen, Dressings und andere Flüssigkeiten nicht eindringen. Biskuit ist für die Mikrowelle ebenso geeignet wie für die tägliche Reinigung in der Spülmaschine. Hartnäckiger Schmutz und eventueller Besteckabrieb lassen sich mit Scheuerpulver und Spülschwamm rückstandslos entfernen.

VELVET

Coupeteller, Groß
109_010_00
Ø310 h45
Ø12.2" h1.8"

Shop the Product

Art for use

Die absolute Klarheit dieses Materials inspirierte Stefanie Hering auch zu einer Unikat-Edition mit Porzellan-Plateaus. Hierfür entwickelte die Designerin Formen aus den reichen historischen Archiven der traditionsreichen Schwarzburger Werkstätten weiter. Die Plateaus sind als kulinarische Präsentationsobjekte konzipiert, wirken aber durch das matte, samtige und pure Biskuit-Porzellan wie minimalistische Skulpturen.

VELVET

Espressoschälchen
201_010_00
Ø75 h60 70ml
Ø3" h2.4" 2.4oz

Shop the Product

VELVET

Plateau
550_010_00
L 340mm B 240mm H 43mm
L 13.4" W 9.45" H 1.7"

Shop the Product