Feine Linien, milde Formen: Milchkanne von Hering Berlin

Die Designerin Stefanie Hering ist eine Meisterin der Details. Auch für die Entwürfe ihrer Krüge und Kannen setzte sie ihre kreative Seele und ihr grenzenloses Fachwissen ein: feine Linien, milde Formen, die man sogar als Avantgarde bezeichnen kann. Der große Krug ist in den Kollektionen Ocean, Granat, Velvet, Piqueur, Alif und Pulse erhältlich.

Zum Webshop

Handgefertigt aus feinem Biskuitporzellan verleiht ein Milchgießer von Hering Berlin Ihrem Kaffeeservice eine besondere Note. Das Design passt sich nahtlos an andere Objekte der ausgewogenen Kollektionen von Stefanie Hering an. Dank des einzigartigen Designs von Hering Berlin sind viele Kombinationen mit den verschiedenen Kollektionen möglich. Wie bei allen Designs sind die Details des Milchgießers charakteristisch für das Aussehen. Die Linien, Formen und Farben sind präzise aufeinander abgestimmt.

 

Liebe fürs Detail

Porzellanmeisterin Stefanie Hering ist die unbestrittene Meisterin in der Kombination von klassischer Eleganz und vielseitiger Raffinesse. Ihre langjährige Erfahrung und ihr Blick fürs Detail verleihen jedem Porzellandesign eine unverwechselbare Note. Das handgefertigte Porzellan von Hering Berlin findet sich manchmal in reinem Weiß, manchmal reich dekoriert - aber immer perfekt in Stil und Verarbeitung.

 

 

Stefanie Hering entwirft immer handgemachtes Porzellan. Deshalb wählte sie auch für diese Milchkännchen herausragende Kunsthandwerker. Sie arbeitet mit den Besten auf diesem Gebiet zusammen, bis diese den Kern und Stil ihrer Entwürfe verstehen und sie in klassische Eleganz aus hochwertigem Biskuitporzellan verwandeln können. Auch deshalb finden die Designs von Hering Berlin seit vielen Jahren mühelos ihren Weg in Designsammlungen und Ausstellungen auf der ganzen Welt.

 

Beitrag zu Innovationen

Mit speziellen Porzellanrezepturen, Glasurmethoden und Brennverfahren sucht Stefanie Hering immer nach den Grenzen des Machbaren in ihrem Fachgebiet. Die Entwicklung ihrer Kollektionen im Laufe der Jahre hat gezeigt, dass sie diese Grenzen immer weiter überschreitet und damit einen charakteristischen Beitrag zu Innovationen in der Welt des Porzellans leistet. Ihr Umgang mit Dekoren, bei Krug und Gießer wie auch bei den restlichen Elementen ihrer Geschirrkollektionen, ist bereits vielfach mit internationalen Designpreisen ausgezeichnet worden - unter anderem mit der höchsten Ehrung ihres Herkunftslandes, dem „Designpreis der Bundesrepublik Deutschland“.

 

Als einziger Anbieter von Manufakturporzellan hat Hering Berlin den „Mix & Match“ perfektioniert. Viele der von Stefanie Hering entworfenen Kollektionen werden nicht nur als eigenständige Geschirr-Serie angeboten, sondern lassen sich auch mühelos untereinander kombinieren. Der Krug passt daher gut zu Objekten aus den anderen Kollektionen. Entdecken Sie im Online-Shop, wie Sie schöne Kombinationen nach Ihrem eigenen Geschmack und Stil kreieren können.

Zum Webshop